Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte versuchen Geldautomat aufzubrechen: Kein Erfolg

Nittenau  

Unbekannte versuchen Geldautomat aufzubrechen: Kein Erfolg

28.11.2020, 12:26 Uhr | dpa

Unbekannte versuchen Geldautomat aufzubrechen: Kein Erfolg. Polizei Blaulicht

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben versucht einen Geldautomaten im Landkreis Schwandorf aufzubrechen. Der Geldautomat in einer Bank in Nittenau sei in der Nacht zu Samstag erheblich beschädigt worden, jedoch sei kein Bargeld entwendet worden, teilte die Polizei mit.

Zuvor war bei der Polizei eine Mitteilung über den Aufbruch eines Geldautomaten eingegangen. Die Täter waren beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Tatort jedoch bereits geflüchtet. Die Fahndung blieb laut Polizei zunächst erfolglos.

Laut Informationen der Sicherheitszentrale der Bank hätten mindestens zwei dunkel gekleidete und vermummte Unbekannte versucht, den Automaten zu öffnen, teilte die Polizei mit. Vor Ort hätten die Einsatzkräfte zudem leichten Gasgeruch festgestellt, Messungen der Feuerwehr und von Fachkräften seien jedoch negativ verlaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: