Sie sind hier: Home > Regional >

Frau angefahren und verletzt: Autofahrer flüchtig

Buxtehude  

Frau angefahren und verletzt: Autofahrer flüchtig

29.11.2020, 09:13 Uhr | dpa

Eine 58-Jährige ist in Buxtehude von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kümmerte sich der Fahrer nicht weiter um den Unfall und fuhr davon. Er blieb unerkannt. Die Frau war den Angaben nach am Samstag mit ihrem Hund auf einem Gehweg unterwegs, als sie angefahren wurde und stürzte. Ein Radfahrer fand die Schwerverletzte in der Stadt im Landkreis Stade und wählte den Notruf. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal