Sie sind hier: Home > Regional >

Beifahrer schwebt nach Unfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr

Arnstadt  

Beifahrer schwebt nach Unfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr

30.11.2020, 12:29 Uhr | dpa

Beifahrer schwebt nach Unfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa (Quelle: dpa)

Ein 19 Jahre alter Mann schwebt nach einem schweren Autounfall im Ilm-Kreis in Lebensgefahr. Er hatte bei dem Unglück am Montag kurz vor Arnstadt schwere Verletzungen erlitten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er war als Beifahrer in dem Auto unterwegs, mit dem dessen ebenfalls 19 Jahre alter Fahrer am Montag kurz vor Arnstadt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer war noch an der Unfallstelle gestorben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal