Sie sind hier: Home > Regional >

Bischof Bätzing nach Amokfahrt: Sprachlosigkeit, Trauer, Wut

Trier  

Bischof Bätzing nach Amokfahrt: Sprachlosigkeit, Trauer, Wut

01.12.2020, 22:13 Uhr | dpa

Bischof Bätzing nach Amokfahrt: Sprachlosigkeit, Trauer, Wut. Georg Bätzing

Georg Bätzing, Bischof von Limburg und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach der Amokfahrt eines Autofahrers in Trier mit fünf Toten und etlichen Verletzten hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, seine "tiefe Erschütterung" geäußert. "In dieser Stunde von Sprachlosigkeit und Trauer bin ich den Opfern, den Verstorbenen, Verletzten und den Angehörigen verbunden", teilte er am Dienstagabend mit. "Und ich denke an all jene, die dieses Verbrechen aus nächster Nähe erleben mussten. Als ehemaligem Trierer lassen die verstörenden Bilder aus der Innenstadt bei mir Wut, Entsetzen und tiefe Traurigkeit zurück."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal