Sie sind hier: Home > Regional >

Einbrecher dringen mit Kettensäge in Bank ein

Wechingen  

Einbrecher dringen mit Kettensäge in Bank ein

02.12.2020, 09:35 Uhr | dpa

Einbrecher dringen mit Kettensäge in Bank ein. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

In Nordschwaben sind Einbrecher mit einer Kettensäge in eine Bank eingebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatten die Täter anschließend 500 Euro Bargeld aus der Kasse gestohlen. Die Einbrecher waren bereits in der Nacht zum Dienstag in die Bank in Wechingen (Landkreis Donau-Ries) eingestiegen. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise, da die Täter wegen der schweren Werkzeuge wohl ein Auto dabei hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal