Sie sind hier: Home > Regional >

Streit vor Tankstelle: 17-Jähriger mit Schlagstock verletzt

Weiterstadt  

Streit vor Tankstelle: 17-Jähriger mit Schlagstock verletzt

03.12.2020, 10:48 Uhr | dpa

Streit vor Tankstelle: 17-Jähriger mit Schlagstock verletzt. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 18-Jähriger soll bei einem Streit einen anderen Jugendlichen mit einem Schlagstock verletzt haben. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren nach Angaben der Polizei in Darmstadt vom Donnerstag zunächst unklar. Der 17 Jahre alte Jugendliche kam in ein Krankenhaus. Gegen den mutmaßlichen Schläger leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren ein. Der Mann wurde am Mittwochabend kurz nach dem Zwischenfall vor einer Tankstelle in Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ermittelt. Eine Festnahme gab es laut Polizei nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: