Sie sind hier: Home > Regional >

Weiter keine Klarheit nach Kontrolle von Psychiatrie

Rostock  

Weiter keine Klarheit nach Kontrolle von Psychiatrie

04.12.2020, 15:24 Uhr | dpa

Die Umstände der umstrittenen Kontrolle in der psychiatrischen Klinik der Unimedizin Rostock durch Vertreter der Stadt und der Ärztekammer Mitte November bleiben weiter im Unklaren. Bei einer Anhörung im Sozialausschuss der Bürgerschaft am Donnerstag verwies der zuständige Amtsleiter Dirk Zierau im Wesentlichen auf das laufende Verfahren und die Empfehlung seiner obersten Fachaufsicht, vorläufig keine Angaben zu machen.

Der Chef der Psychiatrie, Johannes Thome, schilderte, wie sieben Personen ohne Anmeldung, Wissen der Klinik und Begründung Einlass gefordert hätten. Dabei seien die coronabedingten Hygieneregeln nicht beachtet worden. Mitarbeiter seien befragt und Patientenakten durchgesehen worden. Es sei auch fotografiert worden. Thome kritisierte im Ausschuss weiter, dass der Grund für die Kontrolle weiter unbekannt sei und kein Mitglied der Gruppe über eine sach- und fachgerechte Kompetenz in der Psychiatrie verfügte. Der Vorfall hätte zur Verunsicherung der Patienten und Mitarbeiter geführt.

Der Vorsitzende des Sozialausschusses, Ralf Mucha, zeigte sich am Freitag enttäuscht von der Sitzung. Die Gelegenheit sei verpasst worden, alle Vorwürfe aus dem Weg zu räumen.

Für Verwirrung sorgte die Äußerung eines Ausschussmitglieds, dass der grüne Politiker Harald Terpe, der zu den sieben Personen gehörte, in seiner Fraktion Details zu dem Kontrollgang genannt habe. Auf Anfrage der dpa sagte Terpe, dass er Teil der städtischen Gruppe gewesen sei und mit den anderen die Unterbringung der Patienten begutachten wollte. Der Vorwurf der Verletzung der Schweigepflicht oder Weitergabe von Patientendaten sei haltlos. Er wisse, was Datensicherheit in der Patientenversorgung bedeutet.

Der Vorstandsvorsitzende der Unimedizin, Christian Schmidt, sagte, dass er die Rechtsabteilung beauftragt habe, die Vorwürfe gegen Terpe zu prüfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal