Sie sind hier: Home > Regional >

"Ho Ho Ho": Santa Claus grüßt Parksünder in der Pfalz

Germersheim  

"Ho Ho Ho": Santa Claus grüßt Parksünder in der Pfalz

04.12.2020, 18:13 Uhr | dpa

Falschparker erhalten in der pfälzischen Stadt Germersheim ein Knöllchen vom Weihnachtsmann. Statt eines teuren Strafzettels stecke ein Gruß des Ordnungsamtes mit den Worten "Ho Ho Ho ... das war knapp" am Scheibenwischer, sagte Bürgermeister Marcus Schaile (CDU) am Freitag der dpa. "Wir wollen den örtlichen Handel unterstützen und auch etwas für die Kunden tun - so können sie entspannt einkaufen, ohne zu befürchten, dass ihre Parkerlaubnis erloschen ist." Die Aktion laufe bis Heiligabend. Knöllchenfreie Zone sei Germersheim aber nicht, sagte Schaile. "Wer sich etwa auf Behindertenparkplätze oder auf Radwege oder vor Feuerwehreinfahrten stellt, muss zahlen." Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal