Sie sind hier: Home > Regional >

Haftbefehl vor 16 Jahren: Jetzt an Grenze festgenommen

Weil am Rhein  

Haftbefehl vor 16 Jahren: Jetzt an Grenze festgenommen

08.12.2020, 13:34 Uhr | dpa

Haftbefehl vor 16 Jahren: Jetzt an Grenze festgenommen. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa (Quelle: dpa)

Rund 16 Jahre nach dem Ausstellen eines Haftbefehls ist ein Mann bei einer Zollkontrolle an der Schweizer Grenze geschnappt worden. Der 51-Jährige hatte am frühen Dienstagmorgen in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) auszureisen versucht, teilte die Bundespolizei mit.

Im Jahr 2001 war der Mann wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Er kam den Angaben zufolge vorzeitig frei.

Seit 2004 wurde er wieder gesucht. Weshalb damals erneut ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, war der Bundespolizei nicht bekannt. Von seiner Strafe stehen der Polizei zufolge noch 916 Tage aus. Er sitze nun wieder in Haft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: