Sie sind hier: Home > Regional >

Sieg gegen Mannheim: SV Meppen verlässt Abstiegsränge

Meppen  

Sieg gegen Mannheim: SV Meppen verlässt Abstiegsränge

08.12.2020, 21:24 Uhr | dpa

Der SV Meppen hat die Abstiegsränge der 3. Fußball-Liga vorerst verlassen. Die Mannschaft von Trainer Torsten Frings setzte sich am Dienstagabend mit 2:0 (2:0) gegen den SV Waldhof Mannheim durch und rückte auf den 15. Platz vor. Hassan Amin (22. Minute) und Lars Bünning (45.+3) sorgten mit ihren Toren bereits vor der Halbzeitpause für den Endstand. In der zweiten Halbzeit steigerten sich die Mannheimer deutlich, hatten aber Pech bei ihren Abschlüssen. Onur Ünlücifci traf in der 79. Minute nur den Pfosten. Für die Badener war es die erste Niederlage nach fünf Spielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal