Sie sind hier: Home > Regional >

Schwere Knieverletzung bei Meppener Verteidiger

Meppen  

Schwere Knieverletzung bei Meppener Verteidiger

10.12.2020, 14:33 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist SV Meppen muss wohl für längere Zeit auf seinen Abwehrspieler Steffen Puttkammer verzichten. Der 32-Jährige zog sich beim Nachholspiel gegen Waldhof Mannheim am vergangenen Dienstag (2:0) einen Außenbandriss im rechten Knie zu, teilte sein Verein am Freitag mit. Wie lange der erfahrene Verteidiger ausfallen wird, sollen nun weitere Untersuchungen bei einem Spezialisten ergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal