Sie sind hier: Home > Regional >

In Pflegeheim 65 Bewohner positiv auf Coronavirus getestet

Suhl  

In Pflegeheim 65 Bewohner positiv auf Coronavirus getestet

10.12.2020, 15:03 Uhr | dpa

In Pflegeheim 65 Bewohner positiv auf Coronavirus getestet. Wattestäbchen mit einem Abstrich für einen Corona-Test

Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einem Pflegeheim in Suhl sind nach Angaben der Stadtverwaltung 65 Pflegebedürftige positiv auf das Coronavirus getestet worden. Auch bei 18 Beschäftigten haben Tests eine Corona-Infektion ergeben, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte. In der Einrichtung werden nach Angaben des Betreibers Arbeiterwohlfahrt (AWO) 190 alte Menschen betreut, 131 Mitarbeiter sind dort beschäftigt. Es ist wegen des Corona-Ausbruchs derzeit komplett für Besucher gesperrt. Keiner der Infizierten werde bislang im Krankenhaus behandelt, sagte ein AWO-Sprecher.

Die erste Infektion in der Einrichtung mit zwei Wohnbereichen war laut AWO vor einer Woche beim Personal aufgetreten. Danach seien Schnelltests beim Personal und den Bewohnern genommen worden. Am Montag war das komplette Heim durchgetestet worden. Am Donnerstag lagen alle Testergebnisse vor.

Nicht infizierte Beschäftigte arbeiten nach Angaben des Betreibers nunmehr in kompletter Schutzausrüstung in dem Heim. Zudem hätten sich Beschäftigte anderer AWO-Heime in Thüringen freiwillig zur Unterstützung des Personals in der Suhler Einrichtung gemeldet, um die Versorgung der Pflegebedürftigen aufrecht zu erhalten.

Auf welchem Weg das Virus in die Einrichtung kam, lasse sich nicht mehr nachvollziehen, sagte der AWO-Sprecher. Er verwies darauf, dass bis zur Schließung für Besucher die Bewohner Besuch von zwei Menschen empfangen durften. Die Stadtverwaltung teilte mit, die infizierten Beschäftigten stammten aus mehreren Landkreisen. Der Raum Südthüringen ist derzeit besonders schwer von der Corona-Pandemie betroffen. Suhl gehört mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 318 Neuinfektionen je 100 000 Einwohnern zu den Corona-Schwerpunkten in Thüringen. Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen melden derzeit auch andere Kommunen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal