Sie sind hier: Home > Regional >

Kühlschrank sorgt für Vollsperrung auf der A8

Illingen  

Kühlschrank sorgt für Vollsperrung auf der A8

11.12.2020, 05:49 Uhr | dpa

Kühlschrank sorgt für Vollsperrung auf der A8. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein verlorener Kühlschrank ist auf der Autobahn 8 in ein Auto gekracht und hat für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Autobahn war am Kreuz Saarbrücken in Richtung Zwiebrücken für fast vier Stunden voll gesperrt.

Auslöser des Unfalls war ein Kühlschrank, der wegen mangelhafter Ladungssicherung von einem Anhänger gefallen war. Durch den Crash entstand ein Trümmerfeld von mehreren hundert Metern. Gegen den Verursacher wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wegen mehrerer Pannenfahrzeuge im Staubereich kam der Verkehr auch nach den Aufräumarbeiten nur langsam ins Rollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: