Sie sind hier: Home > Regional >

Erfolglos Geldautomat gesprengt: Flucht ohne Beute

Bad Salzuflen  

Erfolglos Geldautomat gesprengt: Flucht ohne Beute

11.12.2020, 11:42 Uhr | dpa

Erfolglos Geldautomat gesprengt: Flucht ohne Beute. Blaulicht

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Nach der erfolglosen Sprengung eines Geldautomaten in Bad Salzuflen ist das bislang unbekannte Täter-Duo geflüchtet. Es sei ein hoher Sachschaden entstanden, teilte die Polizei des Kreises Lippe am Freitag mit. Zeugen hatten beobachtet, wie zwei Männer in einem roten Auto in Richtung Vlotho vom Tatort wegfuhren. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen des Vorfalls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal