Sie sind hier: Home > Regional >

Autodiebe tauschen Schlüssel aus: Auf frischer Tat ertappt

Hof  

Autodiebe tauschen Schlüssel aus: Auf frischer Tat ertappt

11.12.2020, 17:00 Uhr | dpa

Autodiebe tauschen Schlüssel aus: Auf frischer Tat ertappt. Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Diebe haben bei einem Besuch in einem Hofer Autohaus die Schlüssel eines Wagens ausgetauscht, um später das Fahrzeug zu stehlen. Dabei wurden sie auf frischer Tat ertappt und festgenommen, wie die Ermittler am Freitag mitteilte. Sie sitzen nun in Untersuchungshaft.

Die beiden Männer interessierten sich am Donnerstag für einen Wagen im Wert von rund 20 000 Euro. Dabei bekamen sie auch die Schlüssel ausgehändigt, die sie offenbar austauschten. Mitarbeiter des Autohauses bemerkten, dass sich das Auto nicht mehr verschließen ließ und alarmierten die Polizei.

Die Beamten überwachten das Gelände und beobachteten, wie ein 25-Jähriger am Abend die Kennzeichen an dem Wagen tauschte. Gegen ihn und seinen 38-jährigen Komplizen wird wegen versuchten besonders schweren Kfz-Diebstahls ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal