Sie sind hier: Home > Regional >

Grenzkontrollen für Einkaufstourismus: Ein Drittel kehrt um

Schwerin  

Grenzkontrollen für Einkaufstourismus: Ein Drittel kehrt um

12.12.2020, 01:10 Uhr | dpa

Grenzkontrollen für Einkaufstourismus: Ein Drittel kehrt um. Coronavirus: Grenze zu Polen

Polizisten der Landespolizei kontrollieren vor dem Grenzübergang Ahlbeck ein Fahrzeug, das in Richtung Polen unterwegs ist. Foto: Stefan Sauer/dpa (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommerns Polizei hat im Zuge der Corona-Pandemie erstmals Autofahrer umfassend an der Grenze zu Polen kontrolliert. Dabei kehrten von 280 Fahrzeugen, die am Samstag nach Polen wollten, 89 Autofahrer gleich wieder um, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag erklärte. Ihnen hätte eine zehntägige Quarantäne bei der Rückkehr gedroht. An den Kontrollen von Ahlbeck auf der Insel Usedom bis Pomellen an der Autobahn 11 (Vorpommern-Greifswald) nahm in Ahlbeck erstmals auch der neue Schweriner Innenminister Torsten Renz (CDU) teil.

Bei der Einreise aus Polen wurden entlang der Grenze 213 Fahrzeuge kontrolliert, von denen schließlich 31 Fahrzeugführer auf die Einreise nach Deutschland verzichteten. Menschen in 182 Fahrzeugen durften aus Osteuropa einreisen. Die Daten bei 57 einreisenden Frauen und Männern seien wegen bis fehlender Einreiseanmeldung oder wegen einer offensichtlich nötigen Quarantäne erfasst und an die Gesundheitsämter weitergegeben worden.

Hintergrund ist, dass in Polen die Infektionszahlen noch deutlich höher als in Mecklenburg-Vorpommern sein sollen. Der Grenz-Landkreis Vorpommern-Greifswald gehört mit einer Inzidenzzahl von knapp unter 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen seit Wochen zu den Kreisen mit den höchsten Inzidenzzahlen im Nordosten.

Ausgenommen von dieser Quarantäne sind unter anderem polnische Pendler, die auf einer Seite arbeiten und auf der anderen Seite wohnen. Die Kontrollen sollen am 19. Dezember und vor Weihnachten fortgesetzt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal