Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei beschlagnahmt Drogen im Wert von 60 000 Euro

Suhl  

Polizei beschlagnahmt Drogen im Wert von 60 000 Euro

14.12.2020, 12:11 Uhr | dpa

Polizei beschlagnahmt Drogen im Wert von 60 000 Euro. Polizeipräsidium

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat in Suhl Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 60 000 beschlagnahmt. Gegen einen 53-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Er wurde ins Gefängnis nach Untermaßfeld gebracht.

Wie es weiter hieß, waren am Freitag eine Wohnung und eine Werkstatt durchsucht worden. Dabei fanden die Beamten den Angaben zufolge in einem Tresor 600 Gramm der synthetischen Droge Methamphetamin. Der Durchsuchung seien Ermittlungen vorausgegangen, die über mehrere Monate andauerten. Der Fund des Methamphetamins in Suhl sei einer der größten in Südthüringen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal