Sie sind hier: Home > Regional >

150.000 Euro Schaden bei Feuer in leerstehendem Haus

Weilburg  

150.000 Euro Schaden bei Feuer in leerstehendem Haus

14.12.2020, 14:03 Uhr | dpa

150.000 Euro Schaden bei Feuer in leerstehendem Haus. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Weilburg (Landkreis Limburg-Weilburg) ist am frühen Montagmorgen ein Sachschaden von rund 150 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Zeugen das Feuer gegen 4.00 Uhr. Noch sei unklar, wie es zu dem Feuer gekommen sei. Die Kriminalpolizei habe Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal