Sie sind hier: Home > Regional >

Streit um Maske: Mann schlägt Sicherheitsdienst

Hürth  

Streit um Maske: Mann schlägt Sicherheitsdienst

15.12.2020, 13:03 Uhr | dpa

Streit um Maske: Mann schlägt Sicherheitsdienst. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Maskenstreit in einem Hürther Einkaufszentrum hat ein Mann einem Sicherheitsdienst-Mitarbeiter mit der Faust mehrfach ins Gesicht geschlagen. Die Security habe zuvor eine Gruppe von vier Männern darauf hingewiesen, dass sie ihren Mund-Nasen-Schutz nicht richtig getragen hätten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Im Verlauf eines Streitgesprächs habe der Unbekannte aus der Gruppe heraus den Mitarbeiter attackiert. Dieser kam verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Männer flohen unerkannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal