Sie sind hier: Home > Regional >

THW Kiel nach Quarantäne wieder im Training

Altenholz  

THW Kiel nach Quarantäne wieder im Training

16.12.2020, 15:11 Uhr | dpa

Handball-Meister THW Kiel ist in den Trainingsbetrieb zurückgekehrt. Die Profis haben am Mittwoch eine zehntägige Quarantäne beendet, nachdem sie in den vergangenen Tagen sechs Mal negativ auf das Coronavirus getestet worden waren. Am Montag der Vorwoche hatten drei Spieler mit positiven Ergebnissen die Quarantäne für Mannschaft, die beiden Trainer, Physiotherapeut und Betreuer ausgelöst. Das Spieler-Trio ist mit leichten Symptomen weiterhin in häuslicher Isolation.

Die Bundesliga-Spiele der Kieler bei Tusem Essen am vergangenen Sonntag und gegen die MT Melsungen am (heutigen) Mittwoch sowie die Champions-League-Heimpartie gegen Aalborg Handbold sind daraufhin verlegt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal