Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei entdeckt bei Durchsuchung große Cannabisplantage

Zetel  

Polizei entdeckt bei Durchsuchung große Cannabisplantage

18.12.2020, 18:19 Uhr | dpa

Polizei entdeckt bei Durchsuchung große Cannabisplantage. Polizeistation

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" leuchtet am Eingangsbereich der Polizeistation. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei ist bei der Durchsuchung eines größeren Anwesens in Zetel (Landkreis Friesland) auf eine illegale Cannabisplantage gestoßen. Im Haupthaus des aus mehreren Teilen bestehenden Gebäudekomplexes, entdeckten die Beamten eine professionell betriebene Plantage mit mehr als 1000 Cannabispflanzen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag gemeinsam mitteilten. Zwei Männer im Alter von 19 und 22 Jahren wurden bei der Durchsuchung festgenommen. Gegen sie bestehe dringender Tatverdacht, hieß es. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg beantragte einen Haftbefehl.

Polizei und Zoll waren mit zahlreichen Einsatzkräften am Donnerstagnachmittag zu dem Areal ausgerückt, da das komplexe Anwesen neben einem Haupthaus auch über Scheunen und Hallen verfügte. Eine Halle dient den Angaben zufolge auch einem Rocker-Club als Clubhaus. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft gebe es bislang jedoch keine Beweise für einen direkten Zusammenhang zwischen dem Polizeieinsatz und dem Rocker-Club.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: