Sie sind hier: Home > Regional >

Auto kommt von vereister Straße ab: Fahrer schwer verletzt

Wolgast  

Auto kommt von vereister Straße ab: Fahrer schwer verletzt

19.12.2020, 13:15 Uhr | dpa

Auto kommt von vereister Straße ab: Fahrer schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Überholen auf eisglatter Straße zwischen Lühmannsdorf und Pritzier (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat sich ein 54-Jähriger mit seinem Auto überschlagen und schwer verletzt. Der Mann war auf der Bundesstraße 111 mit "nicht angepasster Geschwindigkeit" unterwegs, als er ein anderes Auto überholen wollte, wie die Polizei mitteilte. Das Auto des Mannes kam dabei am frühen Samstag nach links von der Straße ab, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der 54-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal