Sie sind hier: Home > Regional >

Rasta Vechta verpflichtet nigerianischen Basketballspieler

Vechta  

Rasta Vechta verpflichtet nigerianischen Basketballspieler

19.12.2020, 20:41 Uhr | dpa

Rasta Vechta verpflichtet nigerianischen Basketballspieler. Basketball

Ein Basketball geht in den Korb. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat sich mit dem nigerianischen Nationalspieler Ikenna Ugochukwu verstärkt. Nach Club-Angaben vom Samstag wird der 25-Jährige am Sonntag in Vechta erwartet und "alle von den Behörden angeordneten Quarantäne-Maßnahmen durchlaufen". Vechta ist mit sechs Niederlagen nach sechs Spielen schlecht in die neue Saison gestartet.

Zuletzt kam der vielseitig einsetzbare Profi bis März für den unterklassigen Verein Capital City Go-Go aus Washington zum Einsatz. Ende November spielte Ugochukwu für Nigeria bei der Qualifikation für die Afrika-Meisterschaft. In der Saison 2018/19 war er für den damaligen Bundesligisten Science City Jena aktiv. "Dass Ike die BBL schon kennt, ist sicherlich gut. Er hat schon in Jena gezeigt, wie ungemein schnell er ist und wie gut er durch seinen Zug zum Korb Lücken für seine Mitspieler reißen kann", sagte Trainer Thomas Päch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal