Sie sind hier: Home > Regional >

Auto erfasst Familie: Drei Verletzte

Ludwigshafen am Rhein  

Auto erfasst Familie: Drei Verletzte

25.12.2020, 11:50 Uhr | dpa

Auto erfasst Familie: Drei Verletzte. Rettungswagen im Einsatz

Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 25 Jahre alter Autofahrer hat in Ludwigshafen an einer Fußgängerampel eine junge Familie übersehen, mit seinem Wagen frontal erfasst und die Eltern sowie die drei Jahre alte Tochter verletzt. Die Besatzung eines am Donnerstag zufällig dort stehenden Rettungswagens habe die Familie versorgt, teilte die Polizei mit. Der Vater und das Kind seien wohl nur leicht verletzt. Die Mutter erlitt vermutlich einen Schienbeinbruch. Der 25-Jährige habe die Familie beim Abbiegen übersehen und alle Drei seien auf die Motorhaube geschleudert worden. Gegen den Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal