Sie sind hier: Home > Regional >

57-Jähriger von Taxi schwer verletzt

Witten  

57-Jähriger von Taxi schwer verletzt

25.12.2020, 14:40 Uhr | dpa

57-Jähriger von Taxi schwer verletzt. Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 57 Jahre alter Fußgänger ist in Witten bei Bochum von einem Taxi angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Freitagmittag mit. Demnach wollte der Wittener die Fahrbahn in der Nacht zu Freitag überqueren, als ein ebenfalls 57 Jahre alter Taxifahrer die Straße entlang fuhr. Die Polizei ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal