Sie sind hier: Home > Regional >

Weihnachtsfest vorbei: Marktplatz-Tannenbaum gefällt

Ribnitz-Damgarten  

Weihnachtsfest vorbei: Marktplatz-Tannenbaum gefällt

27.12.2020, 10:07 Uhr | dpa

In Ribnitz-Damgarten hat ein Unbekannter zum Ende des Weihnachtsfestes auf illegale Weise Fakten geschaffen: Eine Stunde nach dem zweiten Weihnachtsfeiertag fällte er kurzerhand den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz der Stadt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Eine Zeugin hatte den maskierten Mann in der Nacht zum Sonntag mit der Kettensäge an dem Baum entdeckt und die Polizei gerufen. Doch obwohl die Beamten sehr schnell am Tatort eingetroffen seien, konnte der Mann unerkannt zu Fuß flüchten. Der fünf Meter hohe Baum liegt nun samt beschädigtem Baumschmuck und Lichtern auf dem Marktplatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: