Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr als 100 Verstöße in Oberwiesenthal gegen Corona-Regeln

Oberwiesenthal  

Mehr als 100 Verstöße in Oberwiesenthal gegen Corona-Regeln

27.12.2020, 14:20 Uhr | dpa

Mehr als 100 Verstöße in Oberwiesenthal gegen Corona-Regeln. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

An den Weihnachtsfeiertagen hat die Polizei in Oberwiesenthal mehr als 100 Verstöße gegen die Corona-Regeln registriert. Zahlreiche Menschen seien ohne triftigen Grund unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Am ersten Weihnachtstag wurden deswegen 54, am zweiten Weihnachtstag 52 Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung aufgenommen. Aufmerksam geworden war die Polizei auch durch Hinweise von Bürgern.

Auf sozialen Netzwerken waren an den Feiertagen etwa Bilder zu sehen, wie zahlreiche Menschen die Weihnachtstage zum Rodeln oder einen Spaziergang im Schnee am Fichtelberg nutzten - mancherorts dicht gedrängt. Auch Medien berichteten von einem Besucheransturm trotz geschlossener Pisten. Sachsen ist aufgrund der Corona-Pandemie in einem harten Lockdown, es gelten Ausgangsbeschränkungen. Demnach darf die Wohnung nur aus triftigem Grund verlassen werden. Zudem gilt für Sport oder Einkaufen ein 15-Kilometer-Radius um das eigene Wohnumfeld. Vom 24. bis zum 26. Dezember waren lediglich die Kontaktbeschränkungen gelockert.

Die Polizei hatte eigenen Angaben zufolge in den vergangenen Tagen verstärkt auf Parkplätzen kontrolliert, etwa am Fichtelbergplateau sowie auf der Fichtelbergstraße und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. Auch am Sonntag sollte es laut Polizei verstärkte Kontrollen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: