Sie sind hier: Home > Regional >

Vier Einbrecher in Autowerkstatt auf frischer Tat ertappt

Wilster  

Vier Einbrecher in Autowerkstatt auf frischer Tat ertappt

28.12.2020, 09:16 Uhr | dpa

Vier Einbrecher in Autowerkstatt auf frischer Tat ertappt. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa (Quelle: dpa)

Dank einer aufmerksamen Nachbarin sind in einer Autowerkstatt in Wilster (Kreis Steinburg) vier Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Der Frau war in der Nacht zum Sonntag gegen 2.00 Uhr der Schein von mehreren Taschenlampen an einer Tankstelle aufgefallen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mehrere Beamte konnten wenig später in dem Gebäude zwei Männer und zwei Frauen im Alter von 18, 31, 39 und 59 Jahren festnehmen. Das Quartett habe die Werkstatt eigenen Angaben zufolge über eine offene Tür betreten und sich nach brauchbaren Dingen umgesehen. Im Eingangsbereich hatten die Vier bereits "Brauchbares" zurecht gelegt, darunter mehrere Werkzeuge. Das Quartett kam nach einem Kurzbesuch auf dem Revier wieder auf freien Fuß und muss sich nun wegen Einbruchs verantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal