Sie sind hier: Home > Regional >

Scheune in Unterfranken in Flammen

Wiesentheid  

Scheune in Unterfranken in Flammen

01.01.2021, 14:28 Uhr | dpa

Im unterfränkischen Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) sind in der Silvesternacht bei einem Scheunenbrand zwei Menschen verletzt worden. Zeugen informierten die Polizei am späten Donnerstagabend über den Brand der Scheune, die in einem engen Ortskern neben einer Kirche steht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude in Flammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Feuerwehr habe den Brand gelöscht. Weitere Gebäude wurden nicht beschädigt.

Eine Zeugin habe eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Zudem sei ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten gestürzt, er verletzte sich ebenfalls leicht.

Ein Traktor sowie diverse Werkzeuge, die in dem Gebäude standen, seien schwer beschädigt worden. Die Brandursache sei noch unklar. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, sie wird den Angaben zufolge auf eine Summe im mittleren fünfstelligen Bereich geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal