Sie sind hier: Home > Regional >

Landkreis Friesland: Freizeitticket für Jugendliche

Jever  

Landkreis Friesland: Freizeitticket für Jugendliche

03.01.2021, 08:39 Uhr | dpa

Der Landkreis Friesland will mit einem kostenlosen Freizeitticket den Nahverkehr für Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren in der Region attraktiver machen. Mit dem geplanten Angebot sollen junge Menschen, die ihren Wohnsitz im Landkreis haben, künftig werktags ab 14.00 Uhr sowie an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien den ÖPNV ganzjährig kostenlos nutzen können. Wie Landrat Sven Ambrosy (SPD) mitteilte, könnten von dem neuen Angebot rund 8000 junge Menschen im Landkreis profitieren.

Mit dem Ticket sollen auch Buslinien in Nachbarkreise und -städte wie etwa nach Wittmund, Wilhelmshaven, Westerstede (Kreis Ammerland) und Jaderberg (Kreis Wesermarsch) genutzt werden können. Finanzieren will der Kreis das Angebot durch eine grundlegende Reform des bestehenden Nahverkehrsnetzes. Einsparungen soll es etwa durch die Zusammenlegung der bislang bestehenden 62 Tarifzonen geben. Künftig sollen sie zu sieben Zonen zusammengefasst werden - das entspricht einer Zone pro Stadt oder Gemeinde im Landkreis Friesland.

Die allgemeinen Fahrpreise blieben trotz der Reform laut Kreis für nahezu alle Fahrgäste gleich oder würden günstiger. Außerdem sollen Busverbindungen an Nachmittagen, Abenden, an Wochenenden und in den Ferien besser getaktet und mit dem Schienen-Nahverkehr abgestimmt werden. Der Kreistag hatte im Rahmen seiner Haushaltsberatungen Mitte Dezember entsprechenden Planungen bereits zugestimmt. Einen genauen Starttermin für die Reform gibt es noch nicht. Die Einführung der Jugendfreizeitkarte ist für das erste Quartal 2021 geplant.

Jugendfreizeittickets mit ähnlichen Konditionen gibt es auch in anderen Regionen Niedersachsens, etwa im Gebiet des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) oder im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen. Diese sind bislang allerdings lediglich stark ermäßigt und nicht komplett kostenlos. Für junge Erwachsene gibt es landesweit zudem die U21-Freizeitkarte für den Regionalverkehr. Mit diesem vergünstigten Ticket sind auch Fahrten nach Bremen, Hamburg, Hengelo sowie zu einigen angrenzenden Stationen in NRW und Hessen möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal