Sie sind hier: Home > Regional >

Buxtehuder Handballerinnen bei Bietigheim ohne Chance

Bietigheim-Bissingen  

Buxtehuder Handballerinnen bei Bietigheim ohne Chance

03.01.2021, 18:44 Uhr | dpa

Buxtehuder Handballerinnen bei Bietigheim ohne Chance. Ein Ball in der Hand eines Spielers

Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben das neue Jahr mit einer deutlichen Niederlage begonnen. Beim Bundesliga-Spitzenreiter SG BBM Bietigheim unterlag die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Sonntag mit 26:33 (12:19). Es war die dritte klare Niederlage in Folge für den BSV gegen Bietigheim. Die Gäste hatten dem Titelaspiranten nur bis zum 5:5 (10. Minute) mitgehalten. Danach setzte sich Bietigheim vom BSV ab und geriet in der Folge nie mehr ernsthaft in Gefahr. Beste Werferin des BSV war Annika Lott mit sieben Treffern. Das nächste Spiel bestreitet das Leun-Team am kommenden Samstag gegen den VfL Oldenburg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal