Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Oldenburg: Feuerwehr rettet drei Bewohner

Oldenburg  

Brand in Oldenburg: Feuerwehr rettet drei Bewohner

04.01.2021, 06:09 Uhr | dpa

Brand in Oldenburg: Feuerwehr rettet drei Bewohner. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Feuerwehr hat drei Menschen aus einem brennenden Mehrfamilienhaus in Oldenburg gerettet. Starker Rauch habe ihnen den Fluchtweg abgeschnitten, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Die Einsatzkräfte hätten sie deshalb mit einer Drehleiter aus einem oberen Stockwerk vor den Flammen retten müssen. Die restlichen Bewohner konnten sich demnach eigenständig in Sicherheit bringen. Weshalb das Feuer in der Nacht zum Montag in dem Wohnhaus ausgebrochen war, war zunächst unklar. Auch über den entstandenen Sachschaden konnte die Polizei keine Angaben machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal