Sie sind hier: Home > Regional >

Weiterer Corona-Ausbruch in Einrichtung im Kreis Segeberg

Pronstorf  

Weiterer Corona-Ausbruch in Einrichtung im Kreis Segeberg

06.01.2021, 17:49 Uhr | dpa

Weiterer Corona-Ausbruch in Einrichtung im Kreis Segeberg. Corona-Ausbruch in Einrichtung im Kreis Segeberg

Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum verpackt. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In einem Pflegeheim in Goldenbek im Kreis Segeberg hat es einen größeren Corona-Ausbruch gegeben. Im "Haus Goldenbek" wurden 20 Bewohner und 4 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet, wie der Kreis Segeberg am Mittwoch mitteilte. Weitere Informationen lägen bislang nicht vor. Der Infektionsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen.

Am Dienstag war nach einem Corona-Ausbruch in einer psychiatrischen Pflegeeinrichtung für ältere Menschen in Norderstedt (Kreis Segeberg) ein Todesfall bekanntgeworden. Es handelte sich um eine 88 Jahre alte Bewohnerin. Dort hatten sich nach früheren Angaben des Kreises 59 Bewohner und 29 Mitarbeiter infiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: