Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunken mit Handy am Steuer: Fahrer verwüstet Vorgarten

Bad Oeynhausen  

Betrunken mit Handy am Steuer: Fahrer verwüstet Vorgarten

07.01.2021, 14:21 Uhr | dpa

Ein betrunkener und von seinem Handy abgelenkter Autofahrer hat in Bad Oeynhausen einen spektakulären Unfall produziert: Wie die Polizei berichtete, kam sein Kleinwagen von der Straße ab, prallte gegen eine Laterne, überschlug sich, knickte mehrere Bäume im Vorgarten eines Wohnhauses um, beschädigte ein geparktes Auto und landete schließlich auf dem Dach. Der Vorgarten habe ein "Bild der Verwüstung" geboten, berichtete die Polizei nach dem Unfall vom Mittwochabend. Der 37-jährige Autofahrer, der allein im Fahrzeug saß, habe nur leichte Verletzungen erlitten. Seinen Führerschein musste er abgeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal