Sie sind hier: Home > Regional >

Grafschaft Bentheim prüft bestehende Ausgangsbeschränkungen

Nordhorn  

Grafschaft Bentheim prüft bestehende Ausgangsbeschränkungen

08.01.2021, 11:29 Uhr | dpa

Die Grafschaft Bentheim prüft, wie es mit den nächtlichen Ausgangsbeschränkungen im Kreisgebiet weitergeht. Bis kommenden Montag wolle die Kreisverwaltung dazu beraten und dann am Nachmittag die Öffentlichkeit informieren, sagte eine Sprecherin des Kreises in Nordhorn am Freitag. Dann soll auch eine Bilanz gezogen werden, inwieweit die Maßnahme wirksam war, um die hohen Corona-Fallzahlen in der Grafschaft einzudämmen. Bislang gelten die Ausgangsbeschränkungen bis zum kommenden Dienstag, den 12. Januar.

Der Kreis hatte die Beschränkung am 23. Dezember eingeführt. Es war das erste Mal, das in Niedersachsen derartige Ausgangsbeschränkungen galten. Einwohner dürfen Häuser und Grundstücke im Kreisgebiet zwischen 21.00 Uhr abends und 5.00 Uhr morgens seitdem nur noch aus beruflichen oder medizinischen Gründen verlassen. Die Polizei sei in dieser Zeit mit "deutlich verstärkten Kräften" im Kreis unterwegs gewesen, sagte der Sprecher der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Dennis Dickebohm, am Freitag. Wie die Polizei zwischenzeitliche mitteilte, respektierte die Bevölkerung zwar weitgehend die verschärften Regeln, immer wieder stellten die Beamten aber auch Verstöße fest.

Ein klarer Hotspot war im 140 000 Menschen zählenden Landkreis an der niederländische Grenze bislang nicht auszumachen, wie Landrat Uwe Fietzek (parteilos) zwischenzeitlich auf Anfrage sagte. Als die Maßnahme in Kraft trat, betrug die 7-Tages-Inzidenz in dem Kreis 216,5. An diesem Freitag meldete das Landesgesundheitsamt für die Grafschaft einen Wert von 117,4 Fällen pro 100 000 Einwohnern binnen sieben Tagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal