Sie sind hier: Home > Regional >

Wohnhaus in Herbertshofen brennt: Keine Verletzten

Meitingen  

Wohnhaus in Herbertshofen brennt: Keine Verletzten

09.01.2021, 08:17 Uhr | dpa

Wohnhaus in Herbertshofen brennt: Keine Verletzten. Schriftzug "Feuerwehr"

Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Meitinger Ortsteil Herbertshofen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Das Feuer brach nach Angaben der Polizei in einer Gartenlaube aus. Verletzt worden sei niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Schaden durch den Brand wird auf 50 000 Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal