Sie sind hier: Home > Regional >

Treckerfahrer weicht Rehen aus und fährt gegen Baum

Stade  

Treckerfahrer weicht Rehen aus und fährt gegen Baum

10.01.2021, 11:27 Uhr | dpa

Treckerfahrer weicht Rehen aus und fährt gegen Baum. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa (Quelle: dpa)

Ein 16 Jahre alter Treckerfahrer ist in Düdenbüttel (Landkreis Stade) mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr nach eigenen Angaben mehreren Rehen ausgewichen und hatte dabei die Kontrolle über den Trecker verloren. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den finanziellen Schaden gab die Polizei mit mehr als 70 000 Euro an. Die Bundesstraße 73 war mehrere Stunden lang gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal