Sie sind hier: Home > Regional >

SPD sagt Verleihung des Olof-Palme-Friedenspreises ab

Bad Oldesloe  

SPD sagt Verleihung des Olof-Palme-Friedenspreises ab

11.01.2021, 17:34 Uhr | dpa

Der SPD-Kreisverband Stormarn hat die für den 28. Februar geplante Verleihung des Olof-Palme-Friedenspreises abgesagt. Das teilte der Kreisverband der Partei am Montag mit. Man bedaure die Absage, doch die geplante Verleihung im Reinbeker Schloss stelle in der gegenwärtigen Corona-Pandemie ein zu großes Gesundheitsrisiko dar, sagte der Kreisvorsitzende Tobias von Pein. Eine digitale Preisverleihung lehne der Kreisvorstand ab, da sie keinen angemessenen Rahmen darstelle.

Der mit 2000 Euro dotierte Preis ist nach dem ehemaligen schwedischen Ministerpräsidenten benannt. Er wird seit 1987 jeweils am Todestag des Politikers für ehrenamtliches gesellschaftliches Engagement in der Region vergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal