Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Verletzte nach Waschmaschinenbrand

Darmstadt  

Zwei Verletzte nach Waschmaschinenbrand

13.01.2021, 08:00 Uhr | dpa

Zwei Verletzte nach Waschmaschinenbrand. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Darmstadt-Dieburg sind beim Brand einer Waschmaschine zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Maschine war nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defektes am Dienstagabend im Keller eines Hauses in Brand geraten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Durch die starke Rauchentwicklung sei der komplette Wohnbereich nicht mehr bewohnbar. Zwei der insgesamt vier Hausbewohner, ein 27-Jähriger und ein 68-Jähriger, seien mit einer leichten Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht worden. Es sei ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal