Sie sind hier: Home > Regional >

Kaltes Wochenende für Hessen und neuer Schnee

Offenbach am Main  

Kaltes Wochenende für Hessen und neuer Schnee

14.01.2021, 09:34 Uhr | dpa

Kaltes Wochenende für Hessen und neuer Schnee. Frost

Mit Frost bedeckt ist ein kleiner Nadelbaum der zwischen Laub wächst. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Am Wochenende wird es in Hessen noch kälter: Während am Freitag Temperaturen bis zwei Grad plus möglich sind, soll es in den Tagen darauf nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Donnerstag verbreitet Dauerfrost geben. Die Temperaturen bleiben auch tagsüber weitgehend unter null Grad, nur im Rhein-Main-Gebiet könnten sie knapp im Plusbereich liegen. In der Nacht auf Sonntag erwartet der DWD im Bergland Tiefsttemperaturen bis minus neun Grad. Hinzu kommt neuer Schnee, der DWD warnt vor erheblicher Glättegefahr. Auch am Sonntag soll es immer wieder schneien. Die Temperaturen sollen auch hier weitgehend im negativen Bereich bleiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal