Sie sind hier: Home > Regional >

Wintersportgebiete: Polizei erneut in Einsatzbereitschaft

Winterberg  

Wintersportgebiete: Polizei erneut in Einsatzbereitschaft

14.01.2021, 13:31 Uhr | dpa

Wintersportgebiete: Polizei erneut in Einsatzbereitschaft. Polizisten stehen auf einer Piste im Skigebiet in Winterberg

Polizisten stehen auf einer Piste im Skigebiet in Winterberg. Foto: Henning Kaiser/dpa (Quelle: dpa)

Auch an diesem Wochenende bleiben im Sauerland und in der Eifel viele Ski- und Rodelhänge, Parkplätze und Zufahrten gesperrt. Man sei erneut auf einen größeren Einsatz vorbereitet, sagte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde in Meschede.

Die Polizei im Hochsauerlandkreis wird dabei erneut von der Reiterstaffel und von Bereitschaftspolizisten unterstützt, um bei Verkehrsproblemen reagieren zu können und die Ordnungsämter bei der Einhaltung der Corona-Auflagen und Sicherung gesperrter Pisten zu unterstützen. "Wir appellieren natürlich, dass man nicht die Orte kommt", so der Sprecher weiter.

Auch in der Eifelgemeinde Hellenthal kündigten die Ordnungsdienste an, weiter präsent zu sein. Mehrere Parkplätze seien gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal