Sie sind hier: Home > Regional >

Fachwerkscheune in Neukirchen niedergebrannt

Neukirchen/Pleiße  

Fachwerkscheune in Neukirchen niedergebrannt

17.01.2021, 10:02 Uhr | dpa

Fachwerkscheune in Neukirchen niedergebrannt. Feuerwehr

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Neukirchen (Landkreis Zwickau) hat ein Feuer eine Fachwerkscheune zerstört. Das Gebäude sei bei den Löscharbeiten eingestürzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. In der Scheune stand zudem ein Wohnmobil, das ebenfalls abbrannte. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt, auch die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die an dem Grundstück vorbeiführende Straße musste nach dem Brandausbruch am Samstagmittag voll gesperrt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal