Sie sind hier: Home > Regional >

Schiffscontainer fällt von Lkw: Bundesstraße blockiert

Ferdinandshof  

Schiffscontainer fällt von Lkw: Bundesstraße blockiert

19.01.2021, 17:54 Uhr | dpa

Schiffscontainer fällt von Lkw: Bundesstraße blockiert. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa (Quelle: dpa)

Ein Schiffscontainer hat den Verkehr auf der Bundesstraße 109 südlich von Ferdinandshof (Vorpommern-Greifswald) gestoppt. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, war der etwa sechs Meter lange Stahlcontainer während der Fahrt vom Anhänger eines Lastwagens gerutscht. Dabei wurden ein Baum und ein Stück Leitplanke stark beschädigt. Der Baum musste gefällt werden. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Ermittlungen war der Lkw-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug ein wenig nach rechts von der Straße auf den Seitenstreifen geraten und hatte den Container dabei verloren. Die Bergung des Containers zwischen Jatznick und Ferdinandshof dauerte rund zwei Stunden. Der Schaden wurde auf etwa 12 000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle sei die zulässige Geschwindigkeit bis zur Reparatur der Leitplanken deutlich reduziert worden, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: