Sie sind hier: Home > Regional >

Fahnder heben große Indoor-Plantage auf Bauernhof aus

Homburg  

Fahnder heben große Indoor-Plantage auf Bauernhof aus

21.01.2021, 12:59 Uhr | dpa

Fahnder heben große Indoor-Plantage auf Bauernhof aus. Polizeieinsatzwagen

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fahnder haben auf einem Bauernhof im südlichen Schwalm-Eder-Kreis eine professionell betriebene Cannabis-Indoor-Plantage mit mehr als 420 Pflanzen ausgehoben. Gegen einen 43 Jahre alten Mann und eine 31-jährige Frau seien Haftbefehle wegen des Verdachts des Drogenhandels erlassen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung leiteten die Ermittler Anfang Januar ein Verfahren ein. Bereits am Montag sei das Anwesen dann durchsucht worden. Es seien 427 bis zu 1,2 Meter hohe Pflanzen, sechs Müllsäcke mit getrockneten Pflanzenresten sowie diverse Datenträger und eine Überwachungskamera sichergestellt worden. Möglicherweise gebe es noch weitere Hintermänner, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: