Sie sind hier: Home > Regional >

Party auf Instagram übertragen: Polizei löst Feier auf

Hof  

Party auf Instagram übertragen: Polizei löst Feier auf

21.01.2021, 15:40 Uhr | dpa

Party auf Instagram übertragen: Polizei löst Feier auf. Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat eine Feier von Jugendlichen in Hof aufgelöst, die per Livestream auf Instagram übertragen wurde. Die Streife habe fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren beim Feiern mit Alkohol und Zigaretten angetroffen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Inhaberin der Wohnung sei zu dieser Zeit nicht zu Hause gewesen. Eine Zuschauerin der Liveübertragung habe zuvor die Polizei verständigt, hieß es. In der Küche fanden die Beamten zudem eine Warnbake, die zur Absicherung von Baustellen verwendet wird. Wie sich herausstellte, hatte ein 17-Jähriger diese im Dezember im Stadtgebiet gestohlen und in die Wohnung gebracht.

Weil sich die Jugendlichen nicht an die derzeit geltenden Kontakt-Beschränkungen in der Corona-Krise hielten, gab es Anzeigen wegen Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz. Es gab auch eine Anzeige wegen Diebstahls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal