Sie sind hier: Home > Regional >

Hallescher FC muss mehrere Wochen auf Müller verzichten

Halle (Saale)  

Hallescher FC muss mehrere Wochen auf Müller verzichten

21.01.2021, 16:26 Uhr | dpa

Hallescher FC muss mehrere Wochen auf Müller verzichten. Fußball

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist Hallescher FC muss in den kommenden Wochen auf Torhüter Sven Müller verzichten. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, zog sich der 24-Jährige einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zu. Bereits beim 0:0 am Mittwoch gegen Waldhof Mannheim hatte Vertreter Kai Eisele im Tor des HFC gestanden. Da der Club in Tom Müller einen weiteren drittligaerfahrenen Torhüter im Kader hat, wird keine Nachverpflichtung nötig sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal