Sie sind hier: Home > Regional >

Anwohner halten Einbrecher fest

Lingen (Ems)  

Anwohner halten Einbrecher fest

21.01.2021, 17:14 Uhr | dpa

Nach dem Aufbrechen mehrerer Autos ist einer der Täter von einem Anwohner überwältigt und der Polizei übergeben worden. Zwei Männer hatten am Donnerstagmorgen in Lingen (Landkreis Emsland) zwei geparkte Kleintransporter aufgebrochen und durchsucht. Als sie sich an einem weiteren Auto zu schaffen machten, habe ein Anwohner sie dabei beobachtet, teilte die Polizei mit.

Der Mann verständigte Nachbarn und sprach die Täter an. Einen der beiden konnte er festhalten, einen alkoholisierten 37 Jahre alten Mann. Der zweite Täter entkam und konnte auch von den herbeieilenden Nachbarn nicht mehr aufgehalten werden. Der betrunkene 37-Jährige beschimpfte sowohl die Anwohner als auch die verständigten Polizeibeamten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,52 Promille. Ein Teil des Diebesgutes wurde im Umfeld des Tatorts wiedergefunden, aber die gesamte Schadenshöhe stand zunächst nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal