Sie sind hier: Home > Regional >

Bürgermeisterwahl Gemeinde Sylt: Vier Kandidaten zugelassen

Sylt  

Bürgermeisterwahl Gemeinde Sylt: Vier Kandidaten zugelassen

22.01.2021, 08:20 Uhr | dpa

Bürgermeisterwahl Gemeinde Sylt: Vier Kandidaten zugelassen. Nikolas Häckel, Bürgermeister der Gemeinde Sylt

Nikolas Häckel, Bürgermeister der Gemeinde Sylt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Sylt treten drei Kandidaten gegen Amtsinhaber Nikolas Häckel an: Ralf Obluda-Kruber (Einzelbewerber), Clemens Raab (CDU) und Lars Schmidt (Zukunft). Diese Wahlvorschläge habe der Gemeindewahlausschuss einstimmig zugelassen, teilte die Gemeinde mit.

Häckel ist seit 2015 Bürgermeister der Gemeinde Sylt, zu der die Ortsteile Westerland, Archsum, Keitum, Morsum, Munkmarsch, Rantum und Tinnum gehören. Damals gewann er in der Stichwahl gegen die frühere Fürther Landrätin und CSU-Rebellin Gabriele Pauli. Die diesjährige Wahl ist am 7. März. Eine möglicherweise erforderliche Stichwahl ist am 28. März vorgesehen.

In der Gemeinde Sylt sind rund 14 000 Menschen mit Hauptwohnsitz und 4000 Menschen mit einem Zweitwohnsitz gemeldet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal