Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Einfamilienhaus in Oschatz

Oschatz  

Brand in Einfamilienhaus in Oschatz

22.01.2021, 09:27 Uhr | dpa

Brand in Einfamilienhaus in Oschatz. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Aus noch unbekannter Ursache hat ein Einfamilienhaus in Oschatz (Nordsachsen) gebrannt. Der einzige Bewohner konnte sich leicht verletzt in Sicherheit bringen, wie die Polizei in Leipzig mitteilte. Das Feuer war am Freitagmorgen ausgebrochen. Das Haus brannte den Angaben zufolge vollständig nieder. Der Schaden wurde mit etwa 100 000 Euro angegeben. Die Polizei ermittelt gegen den Bewohner wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal