Sie sind hier: Home > Regional >

Dementer Mann legt S-Bahn-Verkehr lahm

Maisach  

Dementer Mann legt S-Bahn-Verkehr lahm

22.01.2021, 10:05 Uhr | dpa

Dementer Mann legt S-Bahn-Verkehr lahm. Polizei in Uniform

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein dementer 71-Jähriger hat sich in Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) in den Gleisbereich der S-Bahn verirrt und den Verkehr auf der Strecke zeitweise lahmgelegt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann sich am Donnerstagmittag direkt neben den Schienen aufgehalten. Eine Bahn musste eine Schnellbremsung einleiten. Der Zugverkehr auf der Strecke wurde vorübergehend komplett eingestellt. Die Bundespolizei griff den Mann auf, der angab, auf den Gleisen auf dem Weg zu seiner Wohnung zu sein. Nachdem die Beamten seinen Betreuer erreicht hatten und erfuhren, dass der 71-Jährige an schwerer Demenz leidet, brachten sie ihn in ein Münchner Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal